Gesunde Ernährung

Kinder brauchen regelmäßige Mahlzeiten. Ein fester Tagesablauf und klare Regeln sowie das soziale Miteinander helfen uns im Gleichgewicht zu bleiben.

 

Daher haben wir neben dem Angebot eines warmen Mittagessens täglich eine gemeinsame Frühstückszeit in unseren Klassen, in der jedes Kind Zeit und Ruhe hat, sein Frühstück zu verzehren. 

 

Im Sinne des zuckerfreien Schulvormittags sollen die Kinder nach Möglichkeit lediglich Wasser oder zuckerfreie Tees trinken. Trinkbecher stehen den Kindern zur Verfügung.

 

Das Team der Rotebergschule bittet die Eltern, diese Vorhaben im Sinne der Gesundheit Ihres Kindes durch Mithilfe bei der Zubereitung sowie durch einen Eigenanteil an Lebensmitteln zu unterstützen.

 

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns auch im Namen der Kinder recht herzlich.

 

Patenklassenfrühstück

Seit fast zehn Jahren bereitet, nach einem rotierenden Prinzip, einmal wöchentlich eine Klasse unter Mitarbeit von Eltern für die Patenklasse ein Frühstücksbuffet mit frischen Zutaten vor und verzehren dies gemeinsam während der allgemeinen Frühstückspause in einem Klassenraum.

 

Zu den von der Kleingruppe liebevoll belegten Brötchen gibt es noch Brot und Müsli, sowie Tee, Wasser und/oder Milch. Jedes Kind/jede Familie steuert etwas zum Frühstück bei, was zuvor mit den Kinder in der Klasse verabredet wird.